Kostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert mit dem Code FD-300EU und kostenfreie Rücksendungen innerhalb von 30 Tagen

Default welcome msg!

Ich möchte eine Lieferung in
FÜR EINEN BESSEREN SERVICE WÄHLEN SIE BITTE IHR LAND AUS
REGION
LAND
SPRACHE
Bitte beachten Sie, dass Ihr Warenkorb bei Änderung des Landes gelöscht wird

Kürzlich hinzugefügte Position(en) ×

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Tod's

Geschichte der Marke

Als der damals 20-jährige Diego Della Valle im Jahre 1978 das Geschäft seines Großvaters übernahm und dieses Tod's nannte, war ihm noch nicht bewusst, wie viel Erfolg er einmal damit haben würde. Zwei Faktoren haben ganz besonders zu dem Erfolg des italienischen Modehauses beigetragen: der Mokassin Gommino sowie Gianni Agnelli. Der erste Schuh ist eine Neuauflage des klassischen "driving shoe", den er auf einem New Yorker Flohmarkt entdeckte und dessen Design einfach hinreißend ist. Der Mokassin besteht aus 35 Lederteilen, 133 Gumminoppen und wird auch heute noch in den italienischen Studios der Marke Tod's von Hand hergestellt. Der zweite Erfolgsfaktor ist ein guter Freund von Diego Della Valle und Chef des Automobil-Imperiums Fiat. Indem er während eines TV Interviews ein Paar Gomminos trug, verhalf er der Marke zu einer wahren Verkaufsflut. Die Marke Tod’s ist sowohl bei Celebrities als auch vielen anderen Kunden weltweit beliebt und überzeugt stets durch elegante, klassische Modelle, wie die Mokassins Double T oder auch die Handtasche Sella.

Designer

Im Jahre 2013 übernahm Alessandra Facchinetti nach Derek Lam die kreative Leitung der Damenkollektionen von Tod's. Unter ihrer Führung erwirbt die Marke eine neue Kundengruppe, der es die schlichten, femininen Designs der italienischen Designerin angetan haben. Sie ist es auch, die das italienische Label auf die Agenda der Mailänder Fashion Week gesetzt hat. Seitdem sie Tod's im Mai 2016 verlassen hat, hat die Marke bisher noch keine neue kreative Leitung bestimmt und lässt somit bislang einen Platz in seinem Design-Studio unbesetzt.

BETRETEN SIE UNSEREN SHOP


Herbst-Winter 2017 Kollektion

Auch wenn das italienische Modehaus Tod’s seit Alessandra Facchinettis Fortgang noch keine neue kreative Leitung ernannt hat, so ist und bleibt sie dennoch ein großer Name der Mailänder Fashionweek. Auch diese Saison bleibt das italienische Label seinem Stil treu und schickt hochwertige, raffinierte Designs auf den Laufsteg. Von Absatz-Stiefeletten bis hin zu flachen Schnürstiefeln und den unverkennbaren Gommino-Mokassins, die zu hinreißenden Leder-Outfits kombiniert wurden, blieben keine Wünsche offen. Die Modelle wurden unter anderem von dem berühmten Double T in Szene gesetzt, überzeugten jedoch auch durch hinreißende Details wie Velours, Stepp-Designs sowie neutrale und auch peppige Farbtöne. Ganz getreu nach dem Motto: Never change a winning team.

Folgen Sie uns
JEDEN MONAT EINEN
GESCHENKGUTSCHEIN IM WERT VON
1000€ GEWINNEN!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an um
teilzunehmen und exklusive Angebote zu erhalten!

Bitte warten...

Die gewünschte Menge ist nicht verfügbar