Sale: Bis zu 60% Rabatt und kostenfreie Rücksendungen innerhalb von 30 Tage.

Default welcome msg!

Ich möchte eine Lieferung in
FÜR EINEN BESSEREN SERVICE WÄHLEN SIE BITTE IHR LAND AUS
REGION
LAND
SPRACHE
Bitte beachten Sie, dass Ihr Warenkorb bei Änderung des Landes gelöscht wird

Kürzlich hinzugefügte Position(en) ×

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Ginette_NY

 

Für ihre Herbst/Winterkollektion 2017/18 nimmt uns Ginette NY mit zum gemütlichen Hotel Providence in Paris. Für diesen Anlass hat die Designerin Frédérique Dessemond beschlossen, ein altes Schmuckstück der Marke wiederzubeleben: der Anhänger Providence, ein Schloss in Herzform, das mit kleinen Diamanten besetzt ist. Zu den Neuheiten zählt jedoch die Neuinterpretation der Linien Ever und Miniever, die kleinen Goldanhänger mit weißen oder schwarzen Diamanten oder Edelsteinen. Der Disc Ring, ebenfalls ein Klassiker des amerikanischen Modehauses, erhält einen neuen Farbanstrich dank weißer oder schwarzer Diamanten. Eine raffinierte Kollektion. Entdecken Sie die Ginette NY Schmuckstücke.

 

2002 gründet Frédérique Dessemond die Marke Ginette NY. Damals zog die aus Marseilles stammende Französin in die USA, um Vintage Taschen umzuarbeiten. Eine Freundin, die sich um den Schmuck einer Boutique in New York kümmerte, bat sie aber, einige Schmuckstücke zu entwerfen. Im Oktober 2002 wird das erste Modell, eine Medaille, in der man den Namen des Kunden eingravieren kann, lanciert. Ein Journalist des „W“ Magazins ist davon ganz begeistert und schreibt einen Artikel, der in den Händen einer Einkäuferin bei Barney’s landet. Somit ist der Erfolg Ginette NY’s besiegelt. Mit ihren feinen, filigranen Kreationen, die man jeden Tag tragen kann, penetriert die Designerin damals einen Markt, der zu dem Zeitpunkt noch ausbaufähig ist: hochwertiger Modeschmuck. Innerhalb weniger Saisons fügt sie ihren Schmuckstücken Diamanten hinzu, die stets die Haut berühren, um somit ihre komplette Wirkung entfalten.

 

Obwohl sie heute Amerika lebt, ist Frédérique Dessemond in Marseille im Milieu der Cité Radieuse du Corbusier aufgewachsen. Nachdem sie in Paris Kunstgeschichte an der Sorbonne studierte, zieht die junge Designerin 1999 nach New York um. Ihre Idee? Einer Freundin zu folgen, die ihr Unternehmen dort gegründet hat und sich dort niederlässt, während sie auf ihre Greencard hofft. Sie hat Glück und einige Jahre später, 2002, gründet sie die Marke Ginette NY

Ginette_ny Ginette_ny

117 Ginette_ny

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 2
  4. Weiter

Raster  Liste 

117 Ginette_ny

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 2
  4. Weiter

Raster  Liste 

JEDEN MONAT EINEN
GESCHENKGUTSCHEIN IM WERT VON
1000€ GEWINNEN!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an um
teilzunehmen und exklusive Angebote zu erhalten!

Bitte warten...

Die gewünschte Menge ist nicht verfügbar