GRATIS STANDARDLIEFERUNG FÜR ALLE BESTELLUNGEN ÜBER 400€


Default welcome msg!

Ich möchte eine Lieferung in
FÜR EINEN BESSEREN SERVICE WÄHLEN SIE BITTE IHR LAND AUS
REGION
LAND
SPRACHE
Bitte beachten Sie, dass Ihr Warenkorb bei Änderung des Landes gelöscht wird

Kürzlich hinzugefügte Position(en) ×

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Etro

Geschichte der Marke

Die Fingerfertigkeit beim Benutzen von Stempeln und die kombinierten Farben ergeben eine unglaubliche künstlerische Arbeit, die präzise und detailliert ist. Die modernen Schnitte haben Etro zu einer unvergleichbaren Marke gemacht. Etro ist es über die Jahre gelungen Kreativität, Innovation und traditionelles Know-How zu vereinen. Etro nennt dieses Schlüsselkonzept die „Neue Tradition". Seit über 40 Jahren steht der Name Etro für Qualität, Eleganz und Ästhetik. Das exquisite und raffinierte Universum des Hauses hat seine Wurzeln in der Leidenschaft für das Reisen und die Geschichte von Gimmo Etro. Diese zwei Themen wurden zum Leitmotiv einer jeden Kollektion. Seine Liebe für Kultur und schöne Dinge haben in Gimmo Etro den Wunsch geweckt in der Textilbranche zu arbeiten und schließlich 1968 sein Unternehmen zu gründen. 1981 bringt Etro seine Linie für Haushaltstextilien auf den Markt und das Paisley Muster wird zum Markenzeichen des Modehauses. Die ersten Prêt-à-Porter Kollektionen für Frauen und Männer entstehen 1990. Diese stechen sofort durch den Einfallsreichtum, die Auswahl und die Verwendung der Stoffe hervor.

Designer

Wenn man an Etro denkt, denkt man hauptsächlich an Gimmo, den Gründer, sowie seine Kinder Jacopo, Kean, Ippolito und Veronica, die heute das Unternehmen leiten. Jede Abteilung des Unternehmens wird von einem der Kinder geleitet: Jacopo ist für die Textilien und die Kollektionen aus Leder zuständig. Kean ist der Schöpfer und Direktor der Männerkollektionen. Ippolito, der dritte Sohn, kümmert sich um finanzielle Angelegenheiten und Veronica ist für die Frauenkollektionen zuständig.

ZUR BOUTIQUE


Frühling/Sommer Kollektion 2016

 

Veornica Etro wurde von bourgeoisen Interieurs und luxuriöser Verzierungen inspiriert und hat so eine cozy, leicht snobby Kollektion für den Herbst/Winter 2015 kreiert. Hier finden sich Teppich-Elemente sowie hochwertige Tapeten-Details der Häuser wohlhabender Familien wieder und werden mit einer 70s Garderobe mit bohemian Touch vereint. Das reichhaltige Patchwork aus super luxuriösen Materialien und zarten Farben der Herbstgarderobe stehen voll und ganz für den Stil der Designerin: « kontrollierter Maximalismus ».

Folgen Sie uns
JEDEN MONAT EINEN
GESCHENKGUTSCHEIN IM WERT VON
1000€ GEWINNEN!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an um
teilzunehmen und exklusive Angebote zu erhalten!

Bitte warten...

Die gewünschte Menge ist nicht verfügbar