GRATIS STANDARDLIEFERUNG FÜR ALLE BESTELLUNGEN ÜBER 400€


Default welcome msg!

Ich möchte eine Lieferung in
FÜR EINEN BESSEREN SERVICE WÄHLEN SIE BITTE IHR LAND AUS
REGION
LAND
SPRACHE
Bitte beachten Sie, dass Ihr Warenkorb bei Änderung des Landes gelöscht wird

Kürzlich hinzugefügte Position(en) ×

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Chloé

Geschichte der Marke

Die Chloé Frau wird von ihrer Schöpferin Gaby Aghion auf eine starke, unabhängige und feminine Art verkörpert. Als Pariserin mit einer ägyptischen Herkunft, hat sie im Jahre 1952 Chloé als Alternative zur Haute Couture gegründet. Sie verbindete die Luxusstandards mit denen des Prêt-à-Porters und ein innovatives Konzept zu erstellen: "das Prêt-à-Porter des Luxus". Im Jahre 1956 wurde dank der Zusammenarbeit mit Jacques Lenoir, die erste Kollektion im "Café de Flore" in Paris, ein Treffpunkt für Pariser Künstler, präsentiert. Die romantische, freie, moderne und weibliche Chloé Frau war somit geboren. Anschließend gelingt dies ebenfalls Karl Lagerfeld, Stella McCartney und Phoebe Philo. Seit 2011, ist Clare Waight Keller diejenige, die ihre Energie in die Kollektionen mit einfließen lässt und die Haltung der Chloé Frau befreit.

Designer

Im Juni 2011 wurde Clare Waight Keller zur Creative Director von Chloé ernannt. Die gebürtige Britin und Designerin besitzt seit ihrer Kindheit eine Leidenschaft für Mode. Sie erhielt einen Bachelor of Arts an der Ravens College of Art und hat sich danach am Royal College of Art auf Maschen spezialisiert. Nachdem ihr Studium beendet ist, zieht sie nach New York. Dort wird sie zunächst von Calvin Klein, später von Ralph Lauren angestellt, wo sie die Leitung der Männerkollektion übernimmt. Im Jahre 2000, wird sie von Tom Ford bei Gucci übernommen. Ab 2005 wird sie mit einer neuen Herausforderung konfrontiert: die Marke Prince of Scotland wiederzubeleben. Im Jahre 2011, beginnt sie Chloé zu unterstützen und beeinflusst die Marke mit ihrem Ansatz das kreative Erbe auf eine weibliche Art und Weise mit männlichen Einflüssen zu kombinieren. Ihre Garderobe bietet mit grafischen und glatten Materialien eine moderne und entspannte Shilhouette aus einer Palette von Farben an. Diese erschafft eine große Begeisterung bei Fashionistas und Modefans auf der ganzen Welt, die sogenannten #chloeGIRLS.

ZUR BOUTIQUE


Frühling/Sommer Kollektion 2016

 

Die Kollektion Frühjahr/ Sommer 2016 feiert den optimistischen Geist mit Finesse, auf eine freie und romantische Art der Chloé Frau. Die Marke glänzt auf einer poetischen Art mit einer Palette von tiefen Farben - Zitrone, Pistazie, Zinnober und einem hellen Rosa - und Naturtönen. Die Fransen und Pompons sorgen für einen neuen Bohemian Wind. Die Kollektionen sind weich und schweben auf eine leichte Art und Weise. Die neue Kollektion von Chloé verzaubert auf eine simple, feminine und elegante Art.

Folgen Sie uns
JEDEN MONAT EINEN
GESCHENKGUTSCHEIN IM WERT VON
1000€ GEWINNEN!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an um
teilzunehmen und exklusive Angebote zu erhalten!

Bitte warten...

Die gewünschte Menge ist nicht verfügbar