Mallarino

Geschichte der Marke

Hinter der Marke Mallarino steht die Kolumbianische Künstlerin Lucia Bueno-Mallarino. Sie entwickelt für jedes einzelne Schmuckstück eine Idee, ein Konzept, bevor es die Künstler ihres Ateliers zum Leben erwecken. Sie achtet akribisch auf jedes einzelne Detail, jedes Stück ist ein Meisterwerk der Perfektion und Kreativität.

Die Schmuckstücke Mallarino sind Ergebnisse der feinen und unglaublichen Technik, welche Lucia ausgearbeitet hat. Die kolumbianischen Künstler geben ihr Können und Wissen von Generation zu Generation weiter, somit geht das Know-How nie verloren und es können einzigartige Ergebnisse erreicht werden. Die Formen sind magisch, die Kreationen filigran und geschmackvoll. Lucia lässt ihrer Kreativität immer freien Lauf und macht somit aus jedem Schmuckstück ein Unikat.

Designer

Lucia Bueno-Mallarino führt ein Leben zwischen Paris und Kolumbien. Ihre emotionale Verbundenheit zu ihrem Land und ihre Leidenschaft für die Welt der Mode haben dieses Projekt ins Leben gerufen. Der Schmuck vereint europäische Ästhetik und das unglaubliche Talent der kolumbianischen Künstler.

Kollektion Frühling-Sommer 2014

Die Kollektion Mallarino bleibt dem Können und den Prinzipien der Marke treu. Sie vereint lateinamerikanische Leidenschaft und Passion mit dem Pariser Glamour. Einzigartige Schmuckstücke sind durch die aussergewöhnliche Technik entstanden, die verwendeten Materialien sind edel und kostbar.

zur Boutique

zurück zum Anfang